Alfred Brouët »Berlin vom Bett betrachtet«

Alfred Brouët »Berlin considered from the Bed«


















Der neue Roman von Alfred Brouët!
»Berlin vom Bett betrachtet«
Die Themen die Alfred Brouët anschneidet werden oft erst Jahre später aktuell. Der Zeit voraus und konsequent in der Umsetzung. Wieder läßt der Schriftsteller seinen Lesern viel Raum für eigene Fantasie. Und das große Plus: Sein Bett steht in Berlin und er verbringt den großen Teil des Tages darin - ein Kenner der Materie zweifellos!

Roman ohne Worte ~ Novel without words
sehr gut als Skizzenbuch zu verwenden! ~ very good as sketchbook! 15 x 20 cm
mit tollen Fehldrucken aus den für Kalender 2011 ~ again with some prints of the calerdar 2011
Edition Hammeraue 2010

Handgebunden in Berlin!








1 Kommentar:

  1. Ich liebe dieses Buch!
    Ich nutze es für Fotos von Konzerten, mit Freunden, Familie, Leinwand bilder also alles persöhnliche und somit wird mich dieses Buch noch eine weile im Leben begleiten!
    Bisher hab ich auch nichts vergleichbares Gefunden und werde auf alle fälle noch weitere Bücher von euch Kaufen! Lieben Gruss aus Berlin!

    AntwortenLöschen