2003 Paris contre Berlin

"Paris contre Berlin - Berlin gegen Paris"

Großzügig, aber mit Herzblut wurden Vorurteile zum Thema "Paris contre Berlin - Berlin gegen Paris" genüßlich aufs Papier gebracht. Zum Wettkampf mit Kopf, Tusche und Rechner sind im Ring für Paris:

Chamo: Februar & August
Dorothée Billard: März & September
Pixomatose: Juni & Dezember

Trotz Geldmangel im Stadthaushalt engagieren sich für Berlin:

Eigenhufe: Januar & Juli
Kerstin Hille: April & Oktober
Gabor Steisinger: Mai & November

Edition Hammeraue
Auflage: 150 Stück, Größe: 40 x 40 cm
Papier: Naturpapier mit einem Tick gelb-blau
Extras: Überhaupt keine.
Sprachen: Deutsch & Französisch

Farben~colores: 2
Auflage~copies: 123
Größe~size: 40 x 40 cm
Papier~paper: Naturpapier gelblich
Extras~extra: 6 Postkarten auf der Rückpappe
Sprachen: Deutsch & Französisch
Preis~price: 50 EUR




Kerstin Hille

Chamo

Gabor Steisinger

Dorothe Billard

Yassine aka Pixomatose

Tom Eigenhufe


Die Ausstellung wurde freundlicher Weise vom Institut Francais ausgerichtet.

Die Rückpappe konnte in & Postkarten zerschnitten werden.

2002

Der Kalender für das Jahr 2002: Zum Thema Knopf! Passend dazu Stoffpapier aus gebrauchter Kleidung hergestellt!
The calendar for the year 2002, this time the topic was: button! The paper fited the topic and was made from used clothes!

Siebdruckkalender 2002 Knopf
Farben: 3
Auflage: 123 Stück
Größe: 40 x 40 cm
Papier: Knopfmüllpapier mit Metallteilen
Extras: Eine handgemalte Farbe in der ganzen Auflage.
Sprachen: Deutsch & Französisch

Anne Manzek - November: Hundenasenknöpfe

Jens Harder - März: Gesichtsknöpfe


Doro Billard - Januar: Klingelanlagenknöpfe

Gabor Steisinger - Mai: Demonstration gegen Reißverschlüsse!

Tom Eigenhufe - September: Knopflos im Herbstwind

Anja Tchepes - Dezember: Gespannte Gnöpfe

Der Kalender wurde auf Stoffpapier mit vielen bunten Fäden und Reißverschlußmetallteilen gedruckt! Der Mann an der Papierschneidemaschine war nicht amüsiert! :--)

2001 Brackwasser

Brackwasser - das Thema vom Kalender für 2002. Dieses Jahr als speziell mit Loch auf jeder Seite, wo man schon ein Stückchen der nächsten sehen kann.
Brackwater - the topic for the 2002 edition of our silkscreen calendars. This years special: a hole in every page, where you can climpse a bit of the next one.

So kann man von Kerstin Hilles Tauchern ...

...über ein Loch...

... zu Doro Billards Sammlung kommen.

Und von da...

... über ein Loch...

... zu Eigenhufes lustingen Dingen im Wasser...

...und einem glücklichen Kahnfahrer.

Über ein Loch im See ...

... erreicht man ein Zeichen...

... und zwar Makoto Watanabes Mischung der japanischen Schriftzeichen von Süßwasser und Salzwasser: Brackwasser halt. Aber was ist das...

... ein Fisch von...

... von Chamo Charlotte. Und so geht das noch bis Dezember weiter :-)

2000 Sauerkraut

Sauerkraut


Illustration: Eigenhufe mit dem Sauerkrautrezept der Oma

Illustration: Nikola Röthemeyer

Rezept: Josch Raff
Doppelter Nutzen - Immer einen Sauerkrautschlauch im Kühlfach lassen. Damit kann man sich einen verstauchten Fuß kühlen.
Illustration: Josch Raff

Illustration: Anja Tschepets